zuletzt aktualisiert 6:57:25, 22.09.2017

Bundeswettbewerb Salzgitter

Ein anstrengendes, aber auch wieder erfolgreiches Wochenende liegt hinter den 11 Kindern und 3 Betreuern des A-Pools.

Nachdem die Kinder am Freitag über 3000m antreten mussten, stand am Sonntag die Bundesregatta über 1000m an. Die Finals (bei den Kindern noch Abteilungen genannt) wurden nach den Zeiten der Langstrecke gesetzt. Hier folgen die Ergebnisse und ein paar Impressionen.

Lukas wird im Jung 1x 14 Jahre LG 3. im B-Finale (gesamt 9.)

 

Unser Mix 4x 13/14 gewinnt das B-Finale vor dem anderen Berliner Boot aus Tegel (gesamt 7.)

 

Sönke erwischte auf der Langstrecke wegen des starken Seitenswindes die Bojenkette und wird im C-Finale des Jung 1x 14 Jahre nach anfänglicher Führung knapp Dritter. (gesamt 15.)

 

Lina und Marlene landen im Mäd 2x 12/13 im A-Finale auf Platz 4. Im Ziel sind sie zunächst enttäuscht, war Bronze doch zum Greifen nah!

Von unserem leichten Mädchen 2x 12/13 fehlt uns im Moment noch wegen technischer Gründe ein Foto.

Die beiden werden im B-Finale Vierte.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere kleinen, aber trotzdem schon ganz großen Sportlerinnen und Sportler!

Wer den ausführlichen Bericht lesen will, darf auf keinen Fall die nächste Ausgabe unserer Klubnachrichten verpassen!

 

Wir Trainer bedanken uns ganz herzlich bei den Kindern, deren Eltern, der Berliner Ruderjugend und natürlich bei den vielen, vielen Spendern. Ohne Euch wäre solch eine erfolgreiche Jugendarbeit gar nicht möglich.

Wir freuen uns jetzt auf eine erholsame Klausurenphase und wünschen unseren Kindern einen ebenfalls erholsamen Sommer!

Segelwetter-Info

Genaue Wettervorhersagen finden Sie auf der Seite des WassersportInformationsDienst Berlin.
Ab einer Windgeschwindigkeit von >29 km/h (Windstärke 5) sollte nicht mehr gerudert werden. Siehe Windstärke-Tabelle