zuletzt aktualisiert 17:30:05, 02.12.2022

Anfänger und Wiedereinsteiger

Aktuelle Informationen zur Ruderausbildung

Liebe Ruderinteressierte,

Anmeldungen von Ruderinnen und Ruderern ohne einschlägige Vorerfahrung für eine Anfänger/innenausbildung konnten wir für Saison 2022 leider nicht annehmen.

Ob wir für die Saison 2023 wieder Anfänger/innen ausbilden, steht leider noch nicht fest.

Bitte informiert Euch ab Januar 2023 wieder auf dieser Seite.

Wir bitten auch um Verständnis, dass wir keine Wartelisten führen.

Nicht von dieser Entscheidung betroffen sind Wiedereinsteiger/innen bzw. Vereinswechsler/innen

Ihr könnt Euch weiterhin über das Formular rechts auf dieser Homepage bei uns melden und wir werden dann mit Euch einen Rudertermin vereinbaren. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen sehr, spätestens für die Saison 2023 wieder einen Aufruf zur Anfängerausbildung starten zu können.

Wir wünschen allen, die unsere Homepage besuchen, weiterhin wunderbare Herbsttage und einen guten Start in die Winterzeit. Und natürlich viel Gesundheit.

Achtung: Unter 18-Jährige melden sich bitte hier: Jung-RaW

Ruderanfänger erhalten eine solide Grundausbildung

Rudern ist ein Ganzkörpersport. Das heißt Spaß an der Bewegung und ausreichende Kondition solltest Du schon haben. Und Rudern zu lernen braucht Zeit, insbesondere in den ersten beiden Jahren. Daher solltest Du in der Sommersaison im Durchschnitt einmal pro Woche auf´s Wasser. Ohne An- und Abfahrt musst Du dafür etwa zwei bis drei Stunden einplanen.

Wir bieten Ruderanfängern über vier Stufen die Gelegenheit, das Rudern so weit zu lernen, dass Ihr im alltäglichen Sportbetrieb mitrudern könnt.

  1. Infonachmittag im Klubhaus (Mitte/Ende Nov. eines Jahres)
  2. Vorbereitungsausbildung im Ruderkasten ab Mitte Februar bis Ende März eines Jahres mit 6 Termin, wovon 4 wahrgenommen werden müssen
  3. Grundausbildung auf dem Wasser ab April eines Jahres mit 4 Ruderterminen innerhalb von 14 Tagen

Eure Entscheidung für eine Klubmitgliedschaft muss erst nach dieser Ausbildung fallen. Und dann geht es weiter:

  1. Weitere fachliche Betreuung zu den Stammklubzeiten im ersten und zweiten Ruderjahr

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen ab Ende August bis Ende Oktober eines Jahres.

Für die Grundausbildung erheben wir eine Kursgebühr.

 

Segelwetter-Info

Genaue Wettervorhersagen finden Sie auf der Seite des WassersportInformationsDienst Berlin.
Ab einer Windgeschwindigkeit von >29 km/h (Windstärke 5) sollte nicht mehr gerudert werden. Siehe Windstärke-Tabelle

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.