zuletzt aktualisiert 9:53:41, 21.11.2017

Vier Achter und acht Vierer: Der RaW bei QdB

QdB 2017

Der Herbst ist Langstreckensaison: Zur diesjährigen Regatta "Quer durch Berlin" (7000 Meter) gehen vier Achter und acht Vierer des RaW an den Start. Die Rennen auf der Innenstadt-Spree beginnen am 7. Oktober um 13 Uhr nahe dem Schloss Charlottenburg, das Ziel ist am Haus der Kulturen der Welt im Tiergarten. Es gibt viele Brücken und gut geeignete Uferwege zum Zuschauen und Anfeuern unserer Sportlerinnen und Sportler. Sie starten in allen Boots- und Altersklassen, von 13 Jahren bis 60 plus. Der Leistungssport ist dabei, der Jung-RaW sowie Renn- und Gigboote des Allgemeinen Sports.

 

(Jörg Niendorf)

Segelwetter-Info

Genaue Wettervorhersagen finden Sie auf der Seite des WassersportInformationsDienst Berlin.
Ab einer Windgeschwindigkeit von >29 km/h (Windstärke 5) sollte nicht mehr gerudert werden. Siehe Windstärke-Tabelle