zuletzt aktualisiert 18:35:32, 08.09.2019

Notice: Undefined index: top_image in /home/www/web281/html/templates/gk_news2/layouts/default.php on line 129
" />

Training News

U23-EM in Griechenland

Am Wochenende des 07. & 08. September findet in Ioannina (Griechenland) die U23 Europameisterschaft statt. Vom RaW dabei sind Hannah Reif und Lena Hansen im Frauen Achter. Das Bahnverteilungsrennen am Samstag brachte folgende Startreihenfolge: Bahn 1 Deutschland, Bahn 2 Rumänien und Bahn 3 Frankreich. Am Sonntag findet um 14:39 das Finale statt. Es gibt einen Live-Stream.

Wir drücken alle Daumen und wünschen viel Erfolg.

Hanna Lena a

Bronze für den RaW auf der U19 WM

Für die U19 WM auf der olympischen Regattastrecke in Tokio hatten sich Annalena Fisch (Stf, Foto) und Amélie Sens qualifiziert.

Trotz sehr starker Saisonleistungen wurde Amélie die undankbare Rolle der Ersatzfrau zugeteilt, während Annalena im Vierer-mit zum Einsatz kam. Für Amélie besteht jedoch im nächsten Jahr noch eine zweite Chance zur WM-Teilnahme.

In einem packenden Rennen konnte sich der deutsche Vierer mit den Mädels unter Führung von Annalena von einem zwischenzeitlichen 5. Platz auf die Bronzemedaille vorkämpfen. GRATULATION.

Der DRV kam im Medaillenspiegel auf den ersten Rang.

Ausführliche Berichte findet Ihr unter www.rudern.de

Alle Ergebnisse bei der FIFA.

Der Rennverlauf (ab etwa 8 min)  https://youtu.be/-vnhR9GFuGQ

 fischannalena prev

Foto: DRV/Christian Schwier

Sebastian Stuart gewinnt Deutsche Para-Meisterschaften in Hamburg

Der RaW ist stolz auf Sebastian Stuart, der nach fokussierten Monaten des Trainings mit Matthias Wodtke und Henry Schmidt bei den erstmals ausgeschriebenen Meisterschaftsrennen für Para-Sportlerinnen und Sportler in Hamburg am 30. Juni 2019 eine Goldmedaille nach Hause bringen konnte!  Das DRV-Präsidium spricht von einem aktuell noch überschaubaren, sich jedoch positiv entwickelnden, Para-Ruderszene in Deutschland. In Sebastians Klasse starteten bei windigen Bedingungen immerhin vier Ruderer.

dsc 7536 para

Foto: DRV

Gold auf Junioren Europameisterschaft in Essen

4816879A D4B0 46A4 90A2 220F893828E4

Am 18. und 19. Mai fanden auf dem Baldeneysee in Essen die Junioren Europameisterschaften statt. Amelié Sens und Annalena Fisch starteten mit ihren Partnerinnen vom Landesruderverband Mecklenburg-Vorpommern im Juniorinnen Vierer mit Steuerfrau. Nach einem erfolgreichen ersten Platz im Bahnverteilungsrennen siegte der Deutsche Vierer im A-Finale und holte verdient den Europameistertitel. 

 Ebenso gewannen die beiden im RaW von Vladimir Vukelic trainierten Sportler Ben Gebauer (PRCG) und Tjark Löwa (RG Rotation Berlin) souverän das A-Finale und sind somit ebenfalls Europameister. 

6EF2675E 64AE 4D5F B45C 7DEE1AEA5B59

Wir gratulieren allen Sportlern und unserem erfolgreichem Trainer Vladimir Vukelic zu diesen tollen Leistungen.

Jan-Frederic Schwier 

Segelwetter-Info

Genaue Wettervorhersagen finden Sie auf der Seite des WassersportInformationsDienst Berlin.
Ab einer Windgeschwindigkeit von >29 km/h (Windstärke 5) sollte nicht mehr gerudert werden. Siehe Windstärke-Tabelle

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok